Willkommen in der Naturheilpraxis               im Ärztehaus Föhren, im Großraum Trier

Für alle, die bisher wenig Berührung mit der Naturheilkunde hatten, aber auch für jene, die naturheilkundliche Anwendungen bereits kennen und nutzen, habe ich auf dieser Internetseite einen Überblick meiner Arbeit und Tätigkeitsschwerpunkte zusammengstellt.

 

Die erfolgreiche Anwendung naturheilkundlicher Therapien setzt voraus, den Rat und Hilfe suchenden Menschen in seiner Ganzheit von Leib, Seele und Geist zu erfassen. In vielen Fällen bietet die Naturheilkunde dann passende Möglichkeiten, einen kranken Organismus durch Aktivierung der Selbstheilungsskräfte zur Heilung zu führen.

 

Am Anfang der Betreuung des Patienten stehen ein ausführliches Gespräch und eine sorgfältige Untersuchung. Die gesundheitliche Vergangenheit ist hier ebenso bedeutsam, wie aktuelle Beschwerden. Im Anschluss daran wird ein individuelles Behandlungskonzept erstellt und umgesetzt. Es ist wichtig, dass der Patient bereit ist, in allen Phasen mit zu arbeiten.

 

Neben vielfältigen Therapiemaßnahmen habe ich erfolgreich Praxisschwerpunkte etabliert, die sich auf manuelle Therapien wie Fußreflexzonentherapie, klassische Massage und Bindegewebsmassage konzentrieren. Sie finden z. B. Anwendung bei akuten und chronischen Kopfschmerzen, Nackenschmerzen, Rückenschmerzen sowie insbesondere auch bei Frauenleiden. Bei Letzteren lässt sich die Behandlung von Wechseljahresbeschwerden, Zyklusstörungen, Blasenschwäche und ganz besonders die Fruchtbarkeit bei Kinderwunsch wunderbar unterstützen.

 

Additve alternative Therapien wie die Homöopathie, die Kräuterheilkunde und spezielle Ausleitungsverfahren ergänzen mein Therapiespektrum.

 

Ich freue mich, Sie bei Bedarf auch persönlich kennen zu lernen.

 

Elke Esch

Heilpraktikerin im Großraum Trier

Naturheilpraxis

Elke Esch

Heilpraktikerin

Europa-Allee 6
54343 Föhren

Telefon: 06502 - 99 66 711

E-Mail: naturheilpraxis.esch@t-online.de

Sprechzeiten

Termine nach telefonischer Vereinbarung

Mo. - Do. 9 - 18 h

 

Das Ganze

ist mehr

als die Summe

seiner Teile

(Aristoteles)

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Naturheilpraxis Elke Esch